Samstag, 22. September 2012

Moon-Night Magrathea

Diese Anleitung ist der Hammer. Martina Behm hat dieses Tuch entworfen und ich muss sagen: Danke, danke, danke! Es ist einfach zu stricken und sieht super aus. Dadurch, dass die Form nicht dreieckig ist, sondern mehr so Banane, trägt sich die Magrathea ganz toll als Schal. Die Anleitung kann man bei Ravelry finden, oder auf ihrer Homepage.
Ich habe ein Knäul Sockenwolle in Dunkelblau gebraucht, aber nicht ganz verbraucht. Gestrickt habe ich mit Nadelstärke 3,5mm.
Magrathea beim Spannen

Magrathea (fast) in voller Pracht