Donnerstag, 10. Oktober 2013

Die Eulen sind los

Jetzt haben wir wieder Sockenstrickwetter. Seltsamerweise habe ich, außer in der kälteren Jahreszeit, überhaupt keine Lust darauf, Socken zu stricken. Man könnte ja auf Vorrat stricken, damit es vor Weihnachten nicht zum Streß kommt. Aber das bekomme ich nicht hin ;-)

Ich bin dazu übergegangen keine Stinos mehr zu stricken. Muster dauern meistens nicht viel länger in der Strickzeit und die langweiligen Socken kann jeder. Gut, es gibt auch Sockenmuster, die sind eine echte Herausforderung. Darum freut es mich, dass ich dieses Nachteulenmuster gefunden habe.

Eine gute Mischung von Anspruchsvoll-Einfach. Sogar ein paar Perlen werden mit eingestrickt. Ich habe Zwei-Socken-gleichzeitig-auf-einer-Rundstricknadel gestrickt, Nadelstärke 2,5, mit einer Bumerangferse a la Elizzza und mit Aktiv-Sockenwolle in Apfelgrün. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Nachteulen in Grün