Dienstag, 15. April 2014

zum Greifen nah

Hallo meine Lieben,

nachdem ich jetzt seit 11 Monaten 1 Woche und 4 Tage ohne Telefon und Internet bin, tut sich jetzt ein Schimmer der Hoffnung auf. 

Die Firma Primacall hat es nicht geschafft mir einen PIN zu schicken, mit dem ich ihre tolle Telefonkiste zum Laufen bringen kann. Das einzige was sie geschafft haben war, mich mit Rechnungen zuzuschmeißen. Aber, keine Leistung - keine Zahlung! Mittlerweile habe ich einen anderen Anwalt und sie kümmert sich darum.

Sie hat mir auch geraten, mich mit der Firma mit den rosa Mützen ;-) in Verbindung zu setzen, denen mein Problem zu schildern und dann auf ein Wunder zu hoffen.

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe eine Auftragsbestätigung für Donnerstag und einen Router und eine neue Telefonnummer und jetzt warte ich nur noch auf meine Zugangsdaten (sind jetzt auch da) und dann hoffe ich - bin ich am Donnerstag (drückt die Daumen) wieder Online und telefonisch zu erreichen.
Wenn das klappt, flippe ich aus.

Ich werde dann wieder öffter bloggen und bedanke mich bei allen, die in den mageren Zeiten trotzdem immer regelmäßig hier vorbeigeschaut haben und bei allen, die meine Beiträge auch
homöopathisch lesenswert fanden. Es kann jetzt nur noch besser werden - DANKE. :-D

Liebe Grüße
Chrissi